Eisklettern im Lungau

Die Pension Grillhofer beherbergt gerne Eiskletterer, viele Gruppen genießen bereits die Vorzüge der gepflegten Pension. Die Eisklettertouren in Muhr sind bei Profis sehr beliebt. Gerne nutzen Eiskletterer auch die Nähe zu Kärnten!

Das Maltatal in Kärnten (20 Minuten mit dem Auto) hat sich bei Eiskletterer zur ersten Anlaufstelle in Kärnten entwickelt. Es zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit und einfache Erreichbarkeit aus: Ob Anfänger oder Profi, jeder wird hier ein entsprechendes Betätigungsfeld finden. Zudem sind die meisten Wasserfälle leicht erreichbar und bei normaler Schneelage lawinensicher. Die Nationalpark-Region Hohe Tauern bietet viele Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene.

Von leicht begehbaren Eisschluchten bis hin zu anspruchsvollen Mixed-Routen: beständige Eisverhältnisse, beleuchteter Eiskletterturm in Lainach, Eisklettergarten in Heiligenblut, Schnupperklettern mit TauernAlpin Berg- und Skiführer im Rahmen des TauernAlpin Outdoor-Programmes.